Unsere Philosophie

Bei der Arbeit an unseren ersten Publikationen haben wir durch viele Gespräche mit Autoren und Künstlern einen Überblick über das Vorgehen im Verlagswesen erhalten.
Wir konnten uns in diesen Strukturen zukünftig nicht sehen und möchten andere Wege gehen.

Die zwei Kategorien

Aus unserer Sicht gibt es in der Verlagswelt zwei Kategorien. Zum einen sind es die großen, mächtigen Verlage, die tausende Manuskripte geschickt bekommen und sich davon einzelne herauspicken. Dann bekommt der Autor in der Regel ein Pauschale sofort und dann Provision regelmäßig ausbezahlt. Hier als Neuling genommen zu werden, gleicht jedoch einem 6er im Lotto.

Der weit größere Teil an Independent-Verlagen und Print-On-Demand-Diensten arbeitet anders. Hier wird ein Medium meist für eine Kostenpauschale gelistet und theoretisch versucht, breit zu streuen. Diese Pauschalen (oft nur 150 Euro) reichen aber nicht für eventuell noch anfallende Arbeiten wie Lektorat, Cover-Design etc. Daher gelangen oft Bücher in den Handel, die letztendlich keinen Erfolg haben, weil ein ansprechendes Cover fehlt, der Titel unglücklich formuliert ist oder negative Bewertungen wegen Tipp- oder Logikfehlern vergeben wurden.

Was wir nicht machen

Wir sind kein großer, mächtiger Verlag und bieten auch nichts für eine Pauschale an. Aus unserer Sicht zahlt bei einer Pauschale immer eine Partei drauf. Wir wollen aber fair bleiben.
Daher gilt generell: Wir werden nicht im Voraus einem Autor Geld für sein Werk bezahlen, um es veröffentlichen zu dürfen. Entweder wir stehen hinter Ihrer Idee und machen es auf unsere Kosten, oder Sie beauftragen uns zusätzlich für Lektorat, Grafikdesign etc., dann handeln wir gemeinsam einen guten Preis aus.

Für uns ist das gemeinsame Arbeiten an Ihrem Buch das, um was es uns geht! Ihr Projekt ist unser Projekt! Wir brennen für jedes einzelne Werk und nur mit der gleichen Energie geladen, kann es zu einem Vertrag zwischen ihnen als Autor/Künstler und uns kommen.

Bei uns erhalten Sie auch keine Freiexemplare. Sie erhalten während der Entwicklungsphase einzelne Probedrucke, sobald das Buch im Handel erhältlich ist, können Sie die Bücher aber zum Großhandels-Einkaufpreis einkaufen, selbst vermarkten und so zusätzlich zur Provision die Buchhandelsmarge erhalten.

Was wir machen

Schreiben Sie uns an, wenn Sie diese Philosophie anspricht, daraus ergeben sich dann Meetings, Mails, Telefonate, persönliche Treffen. Wir arbeiten jederzeit mit Ihnen im direkten Austausch.
Wir können Sie begleiten (nach Vertragsabschluss ein Jahr lang) und selbstverständlich darüber hinaus auch weiter. Wir können Ihr Buch auf Verkaufsportale einstellen, wir sind in der Lage, E-Books aus den Dateien zu erstellen und auf Wunsch erarbeiten wir mit ihnen eine Hörbuchfassung.

Über uns

Wer steckt hinter dem Verlag?
Tom und Irmi Schwarz.

Wo sollen wir anfangen zu erzählen?

Im Jahr 2000 haben wir geheiratet, uns selbständig gemacht und sind nach Mittenwald gezogen. 2002 gründeten und führten wir ein Tierbedarfsgeschäft am nördlichen Ortsrand. Aus privaten Gründen verkauften wir das Geschäft nach 7 Jahren und widmeten uns vollständig der bis dato parallel laufenden Aufträge in Software und Grafikdesign.

Weil aber immer unterschiedlichere Anfragen an uns gestellt wurden, denen wir mit Offenheit und Flexibilität begegneten, wuchsen unsere Kenntnisse und Fähigkeiten stetig weiter, so dass wir vor einiger Zeit unser breites Angebotsspektrum in drei Bereiche aufgeteilt haben:

Im Jahr 2020 haben wir unser erstes Buch produziert, ein Wanderführer über die Leutasch-Klamm in Mittenwald. Hierbei haben wir aus alten Manuskripten und vielen Fotos das Buch komplett selbst gestaltet und publiziert. Gerne erstellen wir auch für Sie alle notwendigen Dateien, wir publizieren aber auch gerne ihr fertiges Buch, welches vielleicht schon in der Schublade liegt?

Sprechen Sie uns an und erfragen Sie die attraktiven Konditionen!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.