Wir möchten das Sprungbrett für Menschen sein, deren Traum es ist, ein geschriebenes Werk öffentlich zu machen.

Bei der Arbeit an unseren ersten Publikationen haben wir durch viele Gespräche mit Autoren und Künstlern einen Überblick über das Vorgehen im Verlagswesen erhalten. Wir konnten uns in diesen Strukturen zukünftig nicht sehen und möchten andere Wege gehen.

Mehr zu unserer Philosophie...

JART - Ohne einen einzigen Gedanken

Ein Mädchen mit einer seltenen Gabe | Ein gut gehütetes Familiengeheimnis | Und die allererste Liebe

Anne-Marie Jettenberger wurde im Jahr 2003 in Oberbayern geboren. Schon als kleines Kind erfand sie Geschichten und schrieb diese begeistert auf. Ab ihrem 5. Lebensjahr spielte sie Theater und liebte es, sich in die verschiedensten Figuren hineinzuversetzen. Als ihr eines Tages in den Sommerferien eine Idee kam, ließen sie die Figuren und ihre Geschichte nicht mehr los. Ihr erstes Buch J-A-R-T - Ohne einen einzigen Gedanken verfasste sie im Alter von 17 Jahren.

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.